Investieren in Kryptowährungen – Eine große Chance oder Risiko?

Investieren in Kryptowährungen – Eine große Chance oder Risiko?

Ein liebes hallo aus der Karibik, Melchionda Network ist wieder da! Heute werde ich über ein Thema sprechen, dass aktuell wirklich die Runde macht und so wie es aussieht auch immer und immer beliebter wird.

Ich werde in diesen heutigen Bericht die Kryptowährungen unter die Lupe nehmen und dir zeigen, ob es eine große Chance oder nur eine Luftblase ist, die enorme Risiken mit sich bringt. Denn viele Menschen haben mich in der letzten Zeit gefragt: “Emanuele, sind denn Kryptowährungen sicher und wenn ja, in welche soll ich denn investieren?”.

Mir ist aufgefallen, dass das Thema Altcoins bzw. Bitcoin für vielen Menschen noch ein Fremdwort ist. Und aus diesem Grund, möchte ich näher darauf eingehen und dir Tipps geben, die Gold wert für dich sein werden!

Doch was ist überhaupt eine Kryptowährung?  

Generell ist jedoch festzuhalten, dass eine Kryptowährung diese Bezeichnung erst verdient, wenn sie auf einem Markt frei handelbar ist.

Wikipedia formuliert folgend:

Kryptowährungen sind Geld bzw. Fiatgeld in Form digitaler Zahlungsmittel. Bei ihnen werden Prinzipien der Kryptographie angewandt, um ein verteiltes, dezentrales und sicheres digitales Zahlungssystem zu realisieren. Sie werden im Gegensatz zum Zentralbankgeld bis heute ausschließlich durch Private geschöpft.

Ihre Qualifizierung als Währung ist jedoch mitunter strittig. In deutschsprachigen Medien wird auch die Bezeichnung Kryptogeld benutzt.

Diese Formulierungen stimmen jedoch heute nicht mehr.

Kryptographie: Die Kryptographie wird in der Blockchain angewandt und nicht unbedingt bei der Kryptowährung. Eine neue Art Kryptowährungen zu erzeugen ist das „mining“. Bei dieser Art wird ein Coin über einen „smart contract“ (Vertrag) welcher in der Blockchain hinterlegt wird, erzeugt.

Dezentrales und sicheres Zahlungssystem: Es gibt auch Kryptowährungen, welche nicht dezentral „gemint“ werden. (z.B. Ripple) Über die Sicherheit eines digitalen Zahlungssystems kann man derzeit nur spekulieren.

Schöpfung ausschließlich durch Private: Auch dies ist nicht mehr richtig. Indien zeigt es uns vor. Indien möchte den gesamten Zahlungsverkehr in den nächsten Jahren auf digitaler und auf biometrischen Daten umstellen.

Qualifizierung als Währung: Die erst öffentlich gehandelte Kryptowährung (Bitcoin seit 2009) hat es uns vorgezeigt, dass eine Qualifizierung und Eignung als Zahlungsmittel längst erfolgt ist.


Weiter in diese Thematiken und Fachbegriffe einzusteigen ist jedoch nicht sinnvoll, da es zu mehr Verwirrungen als zu einer Aufklärung führt.

Der Bitcoin sorgte für Schlagzeilen

Dieses Jahr war ganz klar das Jahr des Bitcoins, denn der Bitcoin konnte am 1. September 2017 einen Allzeithoch von über 4850 Dollar verzeichnen. Binnen 6 Monaten konnte der BTC um 400% an Wert steigen. Die ganze Menschheit wachte auf ein mal auf !

Die Medien fingen an täglich über diese Währung zu sprechen. Bänker, Banken und Großinvestoren stiegen in dieses Geschäft ein und liesen den BTC in die Höhe schießen!

Doch es gab nicht nur gute und positive Nachrichten, sondern auch massive Kritiken von verschiedenen “Big Player” in der Finanzwelt, wie zum Beispiel vom CEO von der JP Morgan Bank  (Jamie Dimon). Er kritisierte den Bitcoin als Darknet Währung. Er meinte, dass der Bitcoin nicht lange überleben wird, weil damit illegale Geschäfte betrieben werden, wie zum Beispiel der Verkauf von Waffen, Drogen uvm.

Das war aber ein kluger Schachzug von diesem Mann, denn (wie ich auch in meinen Videos voraussagte) er die Situation der Panik-Macherei ausnutzte und kaufte im günstigsten Moment den BTC ein, um höchste Profite erzielen können!

Ich glaube eher weniger, dass sich der Jamie Dimon dafür interessiert, ob mit dem Bitcoin illegale Geschäfte abgewickelt werden, sondern er interessiert sich mehr dafür, wie viel Gewinn er dadurch erwirtschaften kann! Ja, so ist eben die liebe Finanzwelt.

Ausserdem ist er sehr widersprüchlich, denn der Jamie Dimon selbst entwickelt derzeit einen eigenen Coin basierend auf der Ethereum Blockchain Technlogie namens “Quoroum”.

Meiner Meinung nach, wird es immer wieder solche Szenen geben, bei dem der Bitcoin öffentlich schlecht gemacht wird, um noch einmal den Preis richtig runter zu drücken, um günstiger einkaufen zu können (über den zukünftigen Preis vom Bitcoins werden ich gleich darauf zu sprechen kommen!).

Doch jetzt fragst du dich wahrscheinlich: “Ist es eine große Chance in Kryptowährungen zu investieren oder alles nur ein sehr großes Risiko?!

Nun, es gibt bei alles auf dieser Welt Vor- und Nachteile, das ist ganz klar. Doch als Geschäftsmann und Investor gibt es immer einen Faktor, der sich Risk-Management nennt , in deutsch auch Risikoanalyse.

Alle Investments auf dieser Welt tragen immer ein so gewisses Grundrisiko mit sich mit, doch mit einer guten Strategie haben wir die Möglichkeit unser Risiko zu mindern.

Wenn wir das so sehen möchten, haben die Kryptowährungen ein eher kleineres Risiko (langfristig gesehen). Aber warum?! Ganz einfach, weil:

1) Immer mehr Händler und Gesellschaften die Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren und somit die Nachfrage von Tag zu Tag steigt.

2) Wenn die Nachfrage der Coins steigt, wird auch zeitgleich der Wert des Coins wachsen und somit profitieren wir doppelt daran.

Doch verstehe mich nicht falsch: nicht jeder Coin hat das Potenzial zu steigen, bzw. akzeptiert zu werden! Ganz wichtig ist hier den Spreu vom Weizen zu trennen, denn es ist nicht immer alles Gold was glänzt bei diesen Coins!

Welche Coins sind langfristig empfehlenswert und wie kann ich mein Risiko mindern?!

Also, es gibt hierbei auch viele verschiedene Strategien. Doch ich kann dir sagen, dass ich durch meine eigene Strategie und Vorgehensweise mein Kapital in den letzten 6 Monaten mehr als vervielfachen konnte.

Wie hab ich das gemacht?!

Ganz einfach, ich las mir wirklich eine Menge durch, vertiefte mein Wissen darin und studierte die Coins haargenau. Meine Prognose ist, dass sich vielleicht 10-20 Kryptowährungen weltweit durchsetzen werden.

Kryptowährungen, die Potenzial haben

Ich werde dir jetzt ein Paar Coins auflisten, die auch wirklich langfristig das Potenzial haben enorm zu wachsen ..


1. Patientory (PTOY)Bildergebnis für patientory

Was kann dieser Coin? Patientory ist der Markführer beim Bereitstellen von Blockchain-Lösungen für den Gesundheitsbereich. Internetsicherheit und der sichere Transfer von Patientendaten zwischen verschiedenen Dienstleistern stellt eine große Herausforderung dar. Das Ziel von Patientory ist, das Gesundheitsmanagement der Bevölkerung voranzutreiben, indem Organisationen im Gesundheitswesen dabei geholfen wird, Daten durch Blockchain-Internetsicherheit und Smart Contracts sicher zu speichern und weiterzugehen. Dies ermöglicht eine Koordination zwischen behandelnden Ärzten sowie einen besseren Austausch zwischen Patienten, was bessere gesundheitliche Resultate zur Folge hat.

Hinter Patientory steckt eine Pharma-Industrie Firma dahinter, die über 70 Milliarden Dollar in diesen Coin investiert hat. Es werden in den nächsten Tagen Konferenzen stattfinden und eine mobile APP wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Das wird dann dafür sorgen, dass der Coin extrem steigen wird.

Prognostiziert wird, dass der Coin in den nächsten Tagen und Wochen die 1 US Dollar Marke knacken wird. Aktuell liegt der Preis bei ca. 0.45 Dollar Cent. Ganz klare Kauf-Empfehlung von mir, da der Coin extrem unterbewertet wird!

2. Lisk (LSK) 

Lisk ist eine Plattform für dezentrale Applikationen und Sidechains, geschrieben in JavaScript! Entwickler können Ihre eigenen Anwendungen mit ihrer eigenen Kryptowährung erschaffen, diese veröffentlichen, verteilen und damit Geld verdienen.

Der Lisk hat einen abnormal großes Potenzial, da immer mehr Menschen sich dafür interessieren werden eine eigene Kryptowährung zu kreieren. Der Preis liegt aktuell bei 6.15 US Dollar. Mir wurde von Experten geraten diesen Coin zu halten, da er langfristig in die Höhe schießen wird.

3. BitShares (BTS) Bildergebnis für bitshares

Bitshares möchte für Geschäfte sein, was Bitcoin für Geld ist. BitShares selber ist eine dezentral aufgebaute Firma mit Aktionären, Verwaltungsrat und Arbeitnehmern.

Ein sehr interessantes Projekt, dass meine Aufmerksamkeit von Tag 1 bekommen hat. Bitshares ist also in kurzen Worten gefasst eine dezentrale Exchange, bei der jeder die Möglichkeit hat seine Coins zu kaufen und verkaufen. Da es also immer mehr Menschen gibt, die später diese Kryptowährung nutzen werden ist es auch klar, dass früher oder später der Wert dieses Coins steigen wird.

Da der Coin bei knappen 8 US $ Cent steht, ist es langfristig eine ganz klare Kaufempfehlung!

Du möchtest weitere Tipps und Strategien von mir erfahren?! Dann kannst du dich gerne unverbindlich in meinem Newsletter eintragen. So wirst du von mir immer auf dem neusten Stand gehalten!

Wie kannst du dein Risiko mindern und deine Profite maximieren?!

Um ehrlich zu sein, gibt es auch hier einige gute Strategien. Doch wie gesagt, werde ich dir mal zeigen welche Strategie ich genau fahre.

1. Analyse

Bevor ich in irgend einen Coin investiere, schaue ich mir die Wertentwicklung, die Homepage und den Support an, das dieses jeweilige Netzwerk bietet.

2. Experten-Hilfe

Es ist ratsam sich Experten-Wissen zu holen, wie zum Beispiel von Profi-Trader oder Coin-Experten. Durch Tipps von solchen “Coin-Nerds”, konnte ich wirklich eine Menge lernen und große Profite erwirtschaften.

Tipp: Vernetze dich mit Leuten, die auch eine Ahnung im Bereich Kryptowährungen und Co. besitzen, so bleibst du immer auf dem neusten Stand!

Es gibt auch verschiedene Gruppen, die dich immer auf dem neusten Stand halten! Halte also immer die Augen offen :-).

3. Wertentwicklung

Die Wertentwicklung des jeweiligen Coins sagt auch wirklich eine Menge aus.

Wie wir sehen können, hat der ARK Coin eine positive Wertentwicklung hingelegt. Das zeigt auch, dass eine ständige Nachfrage da ist und hohe Chancen darauf hat künftig zu steigen.

Macht es wirklich Sinn Kryptowährungen zu kaufen?

Meiner Meinung nach ein ganz klares: JA!

Die Blockchain-Technologie hat den Zahlungsverkehr verändert, sowie das Internet damals die komplette Menschheit! Es braucht bestimmt noch ein Paar Jahre, bis die Kryptowährung als echte Währung anerkannt wird. Doch bis dahin ist es wirklich ratsam, sich einige Coins zuzulegen, denn meiner Meinung ist es wie, wenn man ein Sparbuch besitzt, einfach nur mit einer besseren Verzinsung!

Stelle dir mal vor, ich kaufte vor 6 Monaten massiv Kryptowährungen ein und konnte bis dato mein Investment mehr als verzehnfachen! (Also mehr als 1000% Rendite erwirtschaften).

Ich bin mir bewusst, dass diese Coins in den nächsten Monaten in die Höhe schießen werden! Wenn du dir meinen alten Krypto-Artikel durchliest kannst du feststellen, dass ich damals dir schon dazu riet verschiedene Coins einzukaufen :-).

Doch die gute Nachricht ist, dass es noch nicht zu spät ist sich diese Coins zuzulegen.

Wie kann man eine „gute“ Kryptowährung zwischen einer „schlechten“ Kryptowährung unterscheiden?!

Es gibt meiner Meinung nach ein paar Faktoren an denen man erkennen kann, ob eine etwas taugt oder nicht, wie zum Beispiel:

a) Ob sie eine ordentliche und funktionierende Blockchain hat
b) Menschen gibt, die diese nutzen und mit ihr handeln
c) Sämtliche Annahmestellen hat (zumindest für die Zukunft ankündigt)
d) Nachvollziehbare Visionen, die die Kryptowährung zum wachsen bringt
e) Wenn große Märkte dahinter stehen (wie z.B. die Spiel-Industrie uvm.)

Jetzt bleibt die Frage … Investieren? Ja, nein? Und wenn Ja, in welche Kryptowährungen?

Bildergebnis für altcoins

Na gut, wir haben hier echt die Qual der Wahl, denn es gibt unzählige, die wir erwerben können. Doch ich habe hier eine Liste der besten Kryptowährungen vorbereitet, die langfristig am meisten Potenzial besitzen.

1. NEM
2. Game Credits
3. ARK
4. Bitshares
5. Ethereum
6. Dash
7. Patientory
8. Dentacoin
9. Monero
10. Verge

Meine Empfehlung?

Investiere in Alt-Coins, die günstig sind und ein großes Potenzial nach oben haben. Somit ist das Risiko auch geringer und das schöne ist, dass du die Coins jederzeit verkaufen und dir damit neue Coins erwerben kannst. Wenn ich sehe, dass der ein- oder andere Coin nicht rentabel genug ist oder ich genug damit erwirtschaftet habe, verkaufe ich ihn und kaufe mir den nächsten Coin mit etwas mehr Potenzial.

So brauchst du früher oder später auch gar nicht mehr zu investieren, sondern du „verschiebst“ das Geld nur noch hin und her und kaufst, sprich verkaufst deine Coins. Diese Strategie fahre ich schon länger und sie funktioniert mehr als PERFEKT!

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich … Okay, alles schön und gut, aber wo kann ich mir jetzt diese Coins kaufen?

Es gibt viele verschiedene Handelsplattformen, wie zum Beispiel Bittrex, Poloniex und viele andere. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich auf Bittrex wohler fühle und die Plattform auch benutzerfreundlicher ist, im Gegensatz zu Poloniex.

Du kannst dich hier selbstverständlich kostenfrei registrieren und damit 24/7 mit Coins handeln. Die Einzahlung geht über Bitcoin und anderen Alt-Coins. Die Gebühren für das Einkaufen und Verkaufen sind relativ moderat gehalten.

Wenn du weitere Fragen zu diesem Thema hast, dann schreibe mir gerne jederzeit über Facebook, Skype oder Email.

Fazit

Die Alt-Coins haben ein unglaublich gigantisches Potenzial, das du dir aktuell noch gar nicht vorstellen kannst. Ich habe mich so gesehen in dieser Branche verliebt, denn sie ist unglaublich spannend und unheimlich lukrativ. Wenn du also jemand bist, der gerne etwas riskiert und einen kleinen Teil seines Ersparten langfristig in Kryptowährung investieren möchte, dann bist du hier genau richtig und ich rate dir zudem dich intensiv damit zu beschäftigen, wenn du 6-7 stelligen Ergebnisse erreichen möchtest.

Schlusswort

Um zum Schluss zu kommen, möchte ich noch etwas ganz wichtiges erwähnen. Anfangs ist es nicht einfach den Überblick zu behalten, wenn man Kryptowährungen kaufen möchte. Doch mit der Zeit wird es immer und immer einfacher. Wie in jeder Branche ist es so .. je länger du dich mit etwas beschäftigst, desto einfacher wird es! So nehme dir die Zeit und studiere das genau ein, bevor du Dinge tust, wovon du aktuell noch nicht bescheid weißt.

Hier habe ich dir gezeigt, wie du aktiv dein Kapital durch Alt-Coins steigern kannst. Es gibt selbstverständlich auch Online-Programme, bei denen du dein Kapital passiv steigern kannst, sprich es wird mit dein Kapital gearbeitet und es vermehrt. Wie beim Kauf der Kryptowährung gibt es hier auch keine Garantie auf einen Gewinn. Es ist immer ratsam nur das einzusetzen, wofür man bereit ist zu verlieren.

Hier kannst du dich unverbindlich über meine Strategie informieren (klicke auf das untere Bild!):

ch hoffe, du konntest jede Menge Informationen aus diesem Artikel entnehmen. Wenn du also wie gesagt Fragen zu diesem Thema haben solltest, dann schreibe mir auf Facebook, Skype oder via Email.

Gerne werde ich dir mit all meiner Marketing  Erfahrung und meiner Kraft zu deinem persönlichen Erfolg coachen. Du hast die Möglichkeit, sofort über Skype bzw. per Email mit mir in Kontakt zu kommen. Meine Kontaktdaten lauten wie folgt:

 Kontaktdaten:

 Melchionda Network
 Skype: lele469
 E-Mail: info@emanuele-melchionda.de
 

Treffe jetzt eine Entscheidung, denn schon bald werden wir uns an den schönsten Stränden dieser Welt begegnen. Ich wünsche dir von ganzen Herzen das Beste und hoffe, dich bald mit offenen Armen zu empfangen und Dich zum Erfolg zu führen.

Ich wünsche dir wie immer das Beste, viel Power und Motivation für die nächsten Wochen 🙂

laptop lifestyle businessMein Tipp: lasse dich bitte nicht von anderen Menschen negativ beeinflussen, nur weil du aus diesem Hamsterrad aussteigen möchtest! Sie machen das, weil sie dich klein halten wollen, und das widerspiegelt auch ihr eigenes Leben, weil sie auch klein aufgestellt sind. Du kannst ab HEUTE schon dein Online-Business starten – es hält dich keiner auf!!

Höre also auf dein Instinkt und auf deine Intuition, denn diese werden die richtigen sein! Ich habe damals nur auf mich gehört und alles ignoriert und siehe da, ich habe all das erreicht was ich wollte! VERÄNDERE HEUTE dein Leben und fange nicht an es morgen zu machen, denn das wird so oder so nie stattfinden.

HANDLE JETZT!

13173663_10206550638421027_1251213157853843091_n

Melchionda Network

Skype: melchionda network
Email: info@emanuele-melchionda.de
Blog: www.emanuele-melchionda.de

Soziale Medien:
Melchionda Network Gruppe: Klick hier!
Google+: goo.gl/JIV40A
Twitter: http://twitter.com/MNMastermind
YouTube: goo.gl/94a83f
Facebook Fanpage: goo.gl/Kh609p

___________________________________________________________________________________________________

Du möchtest dich im Bereich Verkauf und Verkaufspsychologie weiterentwickeln und deine Umsätze erhöhen?! Dann sichere dir auf jeden Fall das kostenlose Buch von Dirk Kreuter!

Bildergebnis für dirk kreuter buch

 

Share Button

8 Kommentare

  1. Kryptowährungen sind schon heute sicherer als reales Geld,da es nur eine begrenzte Anzahl davon gibt.Desweiteren ist es auch nicht möglich Kryptowährungen einfach so zu kopieren das es keine Datei auf einer Festplatte ist sondern nur ein spezieller Eintrag in einer Datenbank.Damit lässt sich die Art der Währung nicht vervielfältigen wie bares Geld.Das hat den Vorteil das die Währung im Wert steigt und auch noch Inflationssicher ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.