Kostelose Krypto Coins verdienen durch Airdrops?! – Die Erklärung

Kostenlose Krypto Coins verdienen durch Airdrops?! – Die Erklärung

Hallo aus der Karibik! In diesem heutigen Blog-Artikel, geht es um das Thema Airdrops und wie du speziell durch Airdrops kostenlose Krypto Coins verdienen kannst.

Im deutschsprachigem Raum hat sich diese Thematik kaum bis wenig rumgesprochen. Aus diesem Grund, möchte ich dir bis ins Detail erklären, was ein Airdrop ist, welchen Nutzen es hat und wie du damit deine Coins verdienen kannst!

Du stellst dir wahrscheinlich die Frage: “Mensch, was ist denn überhaupt ein Airdrop und was bringt das genau?!”.

Nun gut, schnall dich fest an und lass uns durchstarten!

Was sind Airdrops?!

Ein Crypto Airdrop ist wenn ein Blockchain Projekt kostenfreie Coins oder Tokens der Crypto Community zur Verfügung stellt. In der Regel noch vor dem ICO. Bei diesen Airdrops solltest Du möglichst teilnehmen, denn das ist gratis Kapital für wenig Aufwand.

Airdrops können auf unterschiedliche Arten stattfinden, einschließlich Forks (z. B. Bitcoin Cash, Bitcoin Diamond), ICOs (z. B. Raiden Network) und Werbegeschenken (z. B. Refinanzierung von Kunden mit 500 kostenlosen TRX). Manchmal findet ein Airdrop statt, wenn ein Team hinter dem Blockchain-Projekt beschließt, der Kryptowährungsgemeinschaft „kostenlose“ Token zu geben.
Eines der bekanntesten Beispiele für einen Airdrop ist, als Bitcoin Cash den Bitcoin-Inhabern eine gleichwertige Menge an Bitcoin Cash gab. Wenn du zum Zeitpunkt des Airdrops 0,4 Bitcoin hattest, warst du einer der vielen glücklichen Empfänger von 0,4 Bitcoin Cash.

Das, was du unbedingt verstehen solltest

Du denkst dir jetzt wahrscheinlich: “Wenn die Entwickler Coins verschenken, dann machen sie doch Miese, oder?!”

Theoretisch hätte du sogar Recht, doch in der Praxis sieht das ganze etwas anders aus, denn .. Stelle dir mal vor, du bist in einem Lebensmittel Laden und sie bieten dir Salami und Käse inkl. Wein aus Frankreich an. Du probierst das selbstverständlich aus und wirst dann eben auf der psychologischen Ebene “angelockt”.

Dies nennt sich effektives Verkaufen und damit wird (selbst wenn du es nicht glaubst!) das meiste Geld erwirtschaftet! Und genau das gleiche ist bei einem Airdrop auch. Die Entwickler geben bei einem Airdrop X Coins weg, aber dafür müssen die Teilnehmer die Voraussetzungen erfüllen, wie z.B:

1. Das Teilen des Tweets
2. Teilen auf Facebook, Blog etc.
3. Signature auf der Seite uvm.

Das heißt, dass es für die Entwickler so eine Art Investition ist, die sich so oder so zu 100-fach auszahlt! Durch dieses viral gehen sparen sie sich unheimlich viele Kosten und werden zur gleichen Zeit enorm gehyped.

Ich nenne das mal ein Win-Win Effekt für beide Seiten. Der Teilnehmer erhält free Coins und die Entwickler gewinnen an Reichweite und Ruhm!

Du möchtest auf täglicher Basis neue Airdrops Signale erhalten und täglich neue Coins dazu verdienen?! Dann klicke auf diesen Link: https://t.me/ico_spy_bot?start=485805315

Gab es in der Vergangenheit schon erfolgreiche Airdrops?! 

Aber auf jeden Fall! Es gab in der Vergangenheit Airdrops von Coins, wie zum Beispiel:

1. TRON
2. NEM
3. Bitcoin Cash
4. Bitcore

und vieles mehr!

Sollte man die Coins nach dem Erhalt gleich weiterverkaufen oder nicht?!

Theoretisch könnte man zwar die erhaltenen Coins direkt weiterverkaufen allerdings macht es meistens mehr Sinn mindestens den ICO abzuwarten um mehr Gewinn rauszuhohlen.
Das Ziel von der Entwicklerseite ist jedoch langfristige Unterstützer für sein Krypto-Projekt zu finden.

Hier siehst du eine detaillierte Erklärung von mir, wie du dich für ein Airdrop anmeldest und neue Coins dazu verdienst:

War dieser Artikel für dich hilfreich und hat es dich weitergebracht?! Dann kannst du diesen Artikel gerne auf vielen verschiedenen sozialen Medien weiter teilen!

Was ist deine Meinung zu Airdrops?! Ist es aus deiner Sicht eine gute Einnahmequelle oder nur ein derzeitiger Hype?! Du bist gefragt! 🙂

Du brauchst weitere Hilfe zu Airdrops und Masternodes? Dann kannst du mich jederzeit Kontaktieren!

Hier findest du all meine Kontaktdaten:

Image may contain: 1 person, smiling, beard, selfie, indoor and closeup

Melchionda Network
Skype: lele469
Facebook: Klick hier
Instagram: Klick hier
E-Mail: info@emanuele-melchionda.de

P.s:

Solltest du Interesse haben dir ein passives Einkommen durch Masternodes aufzubauen, so nehme mit mir Kontakt auf. Meine Techniker und ich setzen dir deinen Server, bzw. deine gewünschte Masternode auf und kannst ab dem ersten Tag anfangen passiv Coins zu verdienen.

Deine Wallets verschlüsselst du selbstverständlich, sodass keiner an deine Coins rankommen kann!

Ich bedanke mich für deine Zeit und wir sehen und lesen uns im nächsten Video/Blog-Artikel!

Dein Melchionda Network

 

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.