Syndicate Masternode – Worst-Case Szenarien inkl. Kalkulation

Syndicate Masternode – Worst-Case Szenarien inkl. Kalkulation

Herzlich willkommen zurück! Melchionda Network ist wieder da! In diesen heutigen Blog-Artikel, möchte ich über die Syndicate Masternode und seinen Worst-Case Szenarien sprechen. Da ich in den letzten Tagen sehr oft im Bezug auf das Potenzial und mögliche Szenarien gefragt wurde, dachte ich mir, dass ich einen Blog-Artikel verfasse und dir meine Sichtweise und Kalkulationen schildere.

Es kamen auch Fragen, wie: “Emanuele, was passiert, wenn der Preis des Syndicate Coins sinken sollte?!“, oder “Emanuele, wie hoch sind die Chancen, dass der Preis nach oben geht und wie hoch ist allgemein das Risiko?!”.

Ich kann es sehr gut nachvollziehen, dass diese Fragen gestellt werden, da einige Menschen auch ihr hart verdientes Geld investieren! Schlussendlich möchte ja jeder aus seinem Geld “mehr Geld” daraus machen!

Gut, kommen wir zum Erfahrungsbericht und anschließend zu den Kalkulationen.

Wie du wahrscheinlich schon weißt, sind Kryptowährungen aktuell sehr volatil, und deshalb Stufe ich auch diese Investments (egal ob Mining, Masternodes oder allgemein Coins) als Risikokapital ein. Diese Branche an sich ist für long-term Denker gedacht. Also falls du hier bist, um schnelles Geld zu erwirtschaften, dann muss ich dich an dieser Stelle enttäuschen.

Warum? Ganz einfach, weil dieser Markt noch in den Kinderschuhen steckt! Ausserdem steckt noch sehr viel Unwissenheit bei den Menschen dahinter. Was passiert, wenn Unwissenheit da ist? Richtig, es wird emotional gehandelt und das folgt dazu, dass Massenverkäufe stattfinden.

Aus diesem Grund sage ich dir: wenn du dir ein Coin oder eine Masternode zulegen solltest, dann würde ich dir empfehlen diese Masternode für mindestens 9-12 Monate zu halten. Deine Gewinne kannst du dir selbstverständlich in dieser Zeit auszahlen lassen. Somit verringerst du auch dein Risiko und hast zum Schluss dein investiertes Geld raus + eben dein passives Einkommen von deiner Masternode!

Das obere Bild hier zeigt dir die genaue aktuelle Kalkulation für die Syndicate Masternode (Stand. 07.04). Du würdest praktisch für eine Syndicate Masternode ca. 0.21945 Btc bezahlen. Dein täglicher Verdienst (keine Gewähr) liegt bei ca. 0.017556 Bitcoins. Das heißt, du würdest pro Monat 0.052668 Bitcoins verdienen.

Kurz gesagt, würdest du dein Return on Invest nach knappen 4 Monaten haben! Das Positive dabei ist, dass du dir die Gewinne täglich auszahlen lassen kannst (du kannst an sich auch deine 5000 Syndicates auszahlen lassen, wenn du möchtest!).

Das schöne an einer Masternode ist, dass deine Coins oder Kapital nicht gebunden ist, sprich, du kannst dir jederzeit deine Coins auszahlen lassen inkl. deiner Gewinne!

Du könntest dann unter Umständen auch deine Gewinne auszahlen lassen und eine neue Masternode einkaufen, um dein Cashflow steigern zu können.

Du fragst dich aber jetzt wahrscheinlich: “Aber was passiert, wenn der Preis jetzt fallen sollte?! Verdiene ich dann automatisch weniger?!”. Diese Frage ist ganz klar legitim und wenn du diese Frage beantwortet haben möchtest, dann schau dir dieses Video von mir in Ruhe an:

In diesem Video hast du alle Infos und Kalkulationen über die Syndicate Masternode erfahren können. Es ist wirklich ein interessantes Thema, da die Krypto-Welt noch in den Kinderschuhen steckt und wir laut dem Herrn Gartner uns in einer spannenden Zeit befinden.

Warum befinden wir uns in einer spannenden Zeit?! Da sehr viele unwissenden Menschen aus diesem Markt sich zurückgezogen haben und sich die Lage langsam stabilisiert. Da die Preise aktuell sehr günstig sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in den nächsten Wochen und Monaten der nächste Bullrun kommt.

Deshalb ist es wichtig sich zu positionieren und langfristig zu denken. Natürlich solltest du niemals Kapital investieren, dass du auch später bei einem möglichen Totalverlust verschmerzen kannst!

Die Chancen stehen aber für die Kryptowährungen gut, da sie sich ständig weiterentwickeln und von der breiten Massen nach und nach akzeptiert wird. Je mehr Händleranbindungen und Akzeptanzstellen es gibt, desto höher werden dann die Krypto-Preise sein. Es ist also meiner Meinung nach nur eine Frage der Zeit, bis die Kryptowährungen durch die Decke schießen!

Fazit:

Selbst wenn du von dieser Krypto-Szene überzeugt bist empfehle ich dir, dass du eine tiefgründige Recherche zu jeden einzelnen Coin machst, bevor du “große” Summen investierst.

Du brauchst weitere Hilfe zu Coins und Masternodes? Dann kannst du mich jederzeit Kontaktieren!

Hier findest du all meine Kontaktdaten:

Image may contain: 1 person, smiling, beard, selfie, indoor and closeup

Melchionda Network
Skype: lele469
Facebook: Klick hier
Instagram: Klick hier
E-Mail: info@emanuele-melchionda.de

War dieser Artikel für dich hilfreich und hat es dich weitergebracht?! Dann kannst du diesen Artikel gerne auf vielen verschiedenen sozialen Medien weiter teilen!

Wie stehst du zu Kryptowährungen?! Denkst du, dass die Kryptos demnächst einen heftigen Run bekommen werden oder werden die Preise für eine Zeit lang erst einmal stagnieren? Deine Meinung interessiert mich sehr!

P.s:

Solltest du Interesse haben dir ein passives Einkommen durch Masternodes aufzubauen, so nehme mit mir Kontakt auf. Meine Techniker und ich setzen dir deinen Server, bzw. deine gewünschte Masternode auf und kannst ab dem ersten Tag anfangen passiv Coins zu verdienen.

Deine Wallets verschlüsselst du selbstverständlich, sodass keiner an deine Coins rankommen kann!

Ich bedanke mich für deine Zeit und wir sehen und lesen uns im nächsten Video/Blog-Artikel!

Dein Melchionda Network

Share Button

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.