Masternode Journey #1 – Tipps, wie du dir eine Masternode erarbeitest

Masternode Journey #1 – Tipps, wie du dir eine Masternode erarbeitest

Hi, Melchionda Network hier aus der Karibik! In dieser heutigen Masternode Journey #1 geht es darum, wie du dir auf einer einfachen Art und Weise dir eine Masternode erarbeiten kannst!

Da ich jetzt seit über 1 Jahr intensiv in Masternodes investiere, konnte ich jede Menge Erfahrung darüber sammeln. Viele Menschen fragen mich immer: “Emanuele, die Masternode “X” ist gerade extrem teuer und kann nicht alle Coins auf einmal einkaufen. Könntest du mir Tipps geben, wie ich mir eine oder mehrere Masternodes earbeiten kann?!”

Nun gut, jetzt verrate ich dir meinen ersten Tipp …

Masternodes mit Staking

Ja, es gibt tatsächlich Coins, die man staken kann und zusätzlich eine Masternode anbieten. Dabei möchte ich anmerken, das nicht alle Coins bzw. Masternodes vertrauenswürdig sind und langfristig ausgelegt sind.

Deshalb werde ich gezielt ein Coin auswählen, der meiner Meinung nach in den nächsten 6 Monaten durch die Decke gehen wird. Warum, werden wir uns gleich gemeinsam ansehen.

Erst einmal möchte ich dir einen kleinen Vergleich zeigen:

Hier sehen wir einen kleinen Vergleich zwischen den Coin Linda, Dash, ColossuscoinX, Paccoin, Innova, Numus, ZOIN und PIVX. Diese Coins haben ähnliche Funktionen, deshalb auch dieser Vergleich.

Der Coin, der mir am meisten überzeugt hat, war und ist der Linda Coin. Der Linda Coin bietet nicht nur eine Masternode und Staking Funktion, sondern auch Händleranbindungen und in den nächsten Wochen auch eine eigene Token Plattform (darüber kommen wir gleich zu sprechen).

Den Linda Coin hatte ich meinen Partnern, bzw. meiner kompletten Community empfohlen, als er noch einen Wert von 6-10 Satoshi hatte! (Hier siehst du den Beweis)

Anfangs hätte ich mir niemals denken können, dass der Linda Coin eine so perfekte Performance abliefern würde (selbst nach dem “Bitcoin crash” im Januar-Febuar 2018). Der Linda Coin hat sich seitdem richtig gut entwickelt und meiner Meinung nach steht die beste Zeit noch vor sich!



Bevor ich dir bis ins Detail zeige, wie du dir eine Masternode erarbeiten kannst, schauen wir uns erst einmal an, was Linda überhaupt vorhat.

In den nächsten Wochen – die LindaX Plattform

Was ist überhaupt die LindaX Plattform? Linda X ist eine dezentrale Plattform für die Erstellung und den Handel von kundenspezifischen digitalen Assets und Währungen.

Die Plattform wird es Entwicklern ermöglichen, das Linda X-Netzwerk zu nutzen und können gleichzeitig ihre eigenen Token starten, während sie die Hauptblockchain (Linda) unterstützen.

Ein guter Bezug zu einer existierende Token-Plattform ist die ERC20-Plattform von Ethereum, die sehr erfolgreich war. Ihre Token sind nicht nur gediehen, sondern werden auch von einigen der besten Kryptowährungen verwendet, siehe den Token “PundiX”

Die mögliche Prognose von dem Linda Coin 



Wie die obere Grafik betrachten kannst, ist der Linda Coin im Dezember 2017 gut nach oben geschossen (gut, das sind die meisten Coins). Der große Unterschied zwischen Linda und vielen anderen Altcoins da draußen ist, ist dass Linda einen starken Support nach seinem Fall zeigte.

Er stabilisierte seinen Wert zwischen 10-15 Satoshis und legte seit dem Februar 2018 insgesamt 2 kleine “runs” hin. Einmal am 24 März und beim zweiten Mal im Juni, genau 3 Monate später.

Jetzt ist er wieder in so einer kleinen “Erholungsphase” und ich denke, dass jetzt der beste Zeitpunkt ist, um diesen Coin zu kaufen!

Es kann gut möglich sein, dass sein nächster kleine “run” in den nächsten Tagen stattfinden wird. Jedoch möchte ich nicht sagen, dass wir uns auf kurzfristigen Gewinn fokussieren sollten, sondern auf langfristigen!

Und jetzt werde ich dir zeigen, wie du dir eine Linda Masternode “erarbeiten” kannst:


1. Staking

Ja, wie schon oben beschrieben ist es möglich den Coin Linda zu staken. Du brauchst also keine 2 Mio Linda Coins, um passives Einkommen zu generieren, sondern du kannst auch mit weniger Coins starten und dir so gesehen deine Masternode “erarbeiten”.

Der Linda Coin hat keine geregelte ROI, jedoch liegt die ROI beim Staking zwischen 60 und 99% jährlich, was meiner Meinung nach überdurchschnittlich hoch für so einen “guten” Coin sind!

So sieht es aus, wenn du Linda Coins stakst:

Ähnliches Foto

Tipp: Je mehr Coins du in deiner Wallet hast, desto mehr wirst du schlussendlich staken. Du kannst mit beispielsweise 100.000, 250.000 oder 500.000 Coins anfangen und dich dann hocharbeiten.

Tipp 2: Da wir offiziell einen Masternode Hosting Service auf MLM Basis anbieten, hast du die Möglichkeit auch unser Service weiterzuempfehlen und darüber hinaus kannst du ständig Folgeprovisionen in Bitcoin verdienen.

Das heißt, dass du dir dann durch diese verdienten Bitcoins neue Masternodes erwerben kannst.
Du kannst dich hier auf unserer Plattform kostenfrei registrieren: Klick hier!

Auf unserer Plattform findest du dann auch unser Webinar dazu.

Ausserdem habe ich hier noch ein Video für dich zu diesem Thema vorbereitet. Hier kannst du dir das vollständig ansehen:

Fazit: 

Wenn du dir langfristig Einkommensströme aufbauen möchtest, dann sind Masternodes und Staking erste Wahl! Wichtig ist, dass du auf die langfristigen Coins setzt, damit du auch später reichlich ernten kannst!

Du verdienst nicht nur an deinem passivem Einkommen, sondern auch an der Wertsteigerung des Coines!

Du möchtest intensiver über Masternodes erfahren? Dann erwerbe dir mein neues Masternode Infoprodukt – Klicke Hier!

In diesem Videokurs lernst du alles darüber, wie du dir die richtige Masternode aussuchst, wie du langfristig daran profitieren kannst, wo du dir alle wichtigen Informationen holst, Strategien zum Umgang mit Masternodes uvm.

Aber ich erkläre nicht nur die positive Seite der Masternodes, sondern auch die Schattenseite. Da ich anfangs gutgläubig war, investiere ich meine ersten Gelder in ein Paar Masternodes, die unter dem Strich mir Miese einbrachten.

“Die 11 Kriterien beim Masternodes Kauf”. Wenn du das verinnerlicht hast, bist du schon einmal auf der sicheren Seite. Wenn du dann weitere Fragen zu den Masternodes haben solltest, kannst du mich gerne jederzeit kontaktieren!

Kurze Anmerkung: dieses Masternode Info Produkt wird für die ersten exklusiven 50 Clubmitglieder nur einmalige 49,- USD kosten. Nachdem das Limit überschritten wurde, wird der Preis auf einmalige 79,- USD erhöht.

Der eigentliche Wert dieses Produktes beläuft sich über 100,- USD. Doch wir haben einen speziellen Preis für unsere Clubmitglieder eingerichtet (49,- USD – nur für die ersten 50!) Ausserdem bekommen die ersten 50 Käufer einen zusätzliches BONI oben drauf! Ich veranstalte dann nur für die ersten 50 ein live Webinar, indem ich Strategien offen lege, sowie auch Masternodes analysiere, die der Öffentlichkeit noch nicht bekannt sind (und vieles vieles mehr!). Lasse dich dabei überraschen!

Schritt für Schritt Anleitung zum Kauf des Produktes

Schritt 1: Registriere dich hier: Klick!
Schritt 2: Kauf das Produkt unter dem Reiter „Finanzen“
Schritt 3: Schau dir die Videos in der Akademie an
Schritt 4: Besuche mein exklusives Webinar zum Thema (Eventkalender)
Schritt 5: Wöchentliche Marktanalyse (Eventkalender) etc..
Schritt 6: Besuche meine wöchentliche AMA Session für Premium Kunden


Du hast weitere Fragen? So kannst du mich jederzeit kontaktieren. Meine Kontaktdaten lauten wie folgt: 

Melchionda Network
Skype: lele469
Facebook: Klick hier
Instagram: Klick hier
E-Mail: info@emanuele-melchionda.de
Telegram: @melchiondanetwork

Share Button

8 Kommentare

  1. Sehr guter Artikel!
    Wenn man bei LINDA fürs Staking so viel bekommt, dann kann man sich wirklich das Masternode Collateral durch Staking schön langsam aufbauen und später eine MN aufsetzen.

  2. Ich Finde es super mit Emanuele zusammen zu Arbeiten, er hat wirklich viel Erfahrung mit Masternode, und besonders für Anfänger die sich nicht so mit Computer auskennen ist er die perfekte Anlaufstelle um sich mit der Materie auseinander zu setzen. Ich werde noch viele mit ihm in der Zukunft erreichen. Grüße an alle Gerhard Pöhland

  3. Klasse Artikel!
    Definitiv eine gute Strategie auch mit wenig Kapital starten zu können und sich langsam aber sicher auf die Masternodes hoch zu arbeiten und dann weiter und weiter zu kommen.
    Danke!

  4. Masternode auch für Neueinsteiger und Anfänger, die das Potenzial nicht sofort erkennen ein unbedingtes muss sich 5 Minuten Zeit zu nehmen um diesen Artikel lesen. TOP

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.