SysCoin

In diesem heutigen Artikel nehmen wir das Masternode Projekt SysCoin mal genauer unter die Lupe. SysCoin ist ein Coin, der schon seit einer Weile existiert und effektive Lösung im Blockchain, sowie auch im DeFi Bereich anbietet. Nähere Details werden wir uns in den nächsten Sekunden ansehen.

Die Syscoin Vorgeschichte und Technik

Syscoin, das im Jahre 2014 gegründet wurde bietet dezentrale Dienste, die direkt aus die Blockchain bezogen werden. Die Syscoin-Plattform bietet dir Tools, die du benötigst, um den Mittelsmann zu entfernen und die Kontrolle über deine Geschäftstätigkeit zurückzugewinnen.

Syscoin wurde aus dem Bitcoin-Algorithmus entwickelt, hat aber dessen Fähigkeiten erweitert, die es erlauben, gleichzeitig mit Bitcoin gemined zu werden, ein Prozess, der als Merge-Mining bezeichnet wird. Dieses Verfahren ermöglicht es einem Krypto-Miner, zwei verschiedene Kryptowährungen zu erhalten, die auf dem gleichen Algorithmus basieren.

Die vertrauenswürdige, trustless Syscoin Bridge ermöglicht die Nutzungintelligenter Verträge und Infrastrukturen von Ethereum. Gleichzeitig kannjeder ERC20 jetzt nahezu sofort getauscht werden, sowie eine kettenübergreifende fraktionierte Token-Bereitstellung erhalten und von der Sicherheit von Syscoin profitieren, während der Nutzen bestehender Smart Contracs erhalten bleibt. (Wir gehen gleich näher darauf ein). 

Premine und ICO

Syscoin gab seinen ICO am 16. April 2014 bekannt und der Vorverkauf begann am 19. Juli 2014. Der ICO-Preis wurde auf 0,00000518 BTC /SYS festgelegt, wobei das gesamte Token-Angebot auf 2.000.000,00 SYS begrenzt war. Syscoin hatte ein Premine von insgesamt 360.000.000 SYS, was 18% des gesamten Token-Angebots ausmachte.

Das ICO war ein großer Erfolg und brachte rund 1500 BTC ein, von denen 250 BTC für „Kaufunterstützung“ verwendet wurden und rund die Hälfte des Betrags (750 BTC) von Ryan Kennedy alias “Alex Green” (ehemaliger CEO von Moolah / MooPay Exchange) gestohlen wurde ) der derzeit wegen Betrugs inhaftiert ist.

Das Syscoin-Entwicklungsteam musste außerordentlich hart arbeiten, um die Schwierigkeiten und Komplikationen zu überwinden, die durch den Verlust anfänglicher Mittel entstanden waren. Selbst nach einem solchen Rückschlag in einem frühen Stadium ist Syscoin derzeit eines der etabliertesten Projekte im gesamten Kryptoraum mit realen Anwendungen, legitimem Hintergrund und einem fleißigen Team dahinter.

Syscoin – die technischen Daten

Syscoin hat eine maximale Coinanzahl von 888.000.000 SYS und eine derzeitige zirkulierende Anzahl von 597,551,472 SYS.

  • Syscoin (SYS) wurde in Toronto, Ontario, Canada gegründet.
  • Entstehungstag war am 16 Jul 2014.
  • Masternode Collateral: 100 000 Syscoin

Coin Specs

Ticker:SYS
Consensus:PoW/Masternode Hybrid
Block time:60 sec.
Max supply:888 000 000*
Premine:360 000 000**
Masternode collateral:
100 000 SYS

Wer steckt hinter Syscoin – Blockchain Foundry


Blockchain Foundry Inc. wurde 2016 von dem Entwicklungsteam gegründet, das 2014 für die Erstellung des Syscoin-Protokolls verantwortlich war. Das Team erkannte die Möglichkeit, die Vorteile der Blockchain-Technologie zu nutzen, die sowohl für Unternehmen als auch für alltägliche Verbraucher angeboten wird.

Das Syscoin-Protokoll bietet mehrere Vorteile gegenüber konkurrierenden Protokollen wie Bitcoin und Ethereum, wie zum Beispiel schnelle, skalierbare Transaktionen, sowie auch das Kreieren und Transferieren von Tokens auf einer anderen Blockchain und Vice Versa. Blockchain Foundry Inc. ist Gründungsmitglied der Decentralized Identity Foundation von Microsoft. Microsoft und Blockchain Foundry Inc. sind Partner bei der Mission, Identitäten mithilfe der Blockchain-Technologie zu dezentralisieren.

Syscoin Team

Das Syscoin-Team ist in verschiedene Bereiche unterteilt, z. B. das Kernentwicklungsteam, das Community- und Marketingteam, die Syscoin-Stiftung, die Community Developer Society und Community-Helfer, zu denen Personen gehören, die über langjährige Erfahrung und Fachwissen in den jeweiligen Bereichen verfügen.

Sebastian Schepis ist der Gründer und Kernentwickler von Syscoin und verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung und -beratung. Das Syscoin-Kernentwicklungsteam und die Syscoin-Stiftung, die die Hauptkomponente des Teams bilden, haben keine versteckten Identitäten, die die Legitimität des Projekts belegen. Für jedes Teammitglied ist eine kurze Einführung / Beschreibung der Person verfügbar. Gut für diejenigen, die einen Blick auf den Hintergrund des Mitglieds werfen möchten. Unter Berücksichtigung aller Aspekte kann der Schluss gezogen werden, dass Syscoin über ein diversifiziertes Team von Fachleuten in verschiedenen Bereichen mit langjähriger Erfahrung und Wissen verfügt.

Hohe Transaktionsgeschwindigkeiten

Dank der einzigartigen Z-DAG-Technologie von Syscoin kann das Netzwerk einen Transaktionsdurchsatz von 60158 Syscoin Platform Token-Transaktionen pro Sekunde (TPS) verarbeiten und bleibt dabei dezentral und sicher.

Ethereum schafft aktuell gerade mal nur 15 Transaktionen pro Sekunde. Auf die Skalierungsprobleme von Ethereum gehen wir gleich näher darauf ein.

Z-DAG(Zero Confirmation Directed Acyclic Graph) wurde vom Syscoin-Kernentwickler und CTO von Blockchain Foundry, Jag Sidhu, als Skalierbarkeitslösung für Assets und Token auf der Syscoin-Plattform entwickelt.

Syscoin und Smart Contracts

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Syscoin intelligente Verträge nutzen kann. Da es sich um eine Zwei-Wege-Brücke handelt, können intelligente Verträge für Ethereum auch die für Syscoin spezifischen Vorteile wie die Transaktions-Geschwindigkeit der Z-DAG nutzen, indem du deine ERC20-Token auf ein Syscoin-Asset überträgst. (Mehr dazu gleich im übernächsten Abschnitt!)

Die hohen Transaktionsgebühren von Ethereum

Die zunehmende Nutzung dezentraler Finanzdienstleistungen und Stabecoins hat dazu geführt, dass die Transaktionsgebühren von Ethereum auf ein Zweijahreshoch gestiegen sind. Vor einigen Wochen hat der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, das anhaltende Problem kommentiert und gewarnt, dass steigende Transaktionsgebühren die Sicherheit des Netzwerks beeinflussen könnten.

Mit Blick auf die Zukunft sagte Sidhu, dass Syscoin auch “Möglichkeiten zur Integration mit anderen Blockchains ausarbeitet” und spezifische Diskussionen zu diesem Thema bereits im Gange sind: „Ethereum war aufgrund seiner Natur als bewährte intelligente Vertragsplattform und des dringenden Bedarfs an Vorteilen, die Syscoin seinem Netzwerk bieten kann, einschließlich Skalierbarkeit, eine offensichtliche erste Wahl. Zukünftige Integrationen werden sorgfältig ausgewählt, je nachdem, welchen Nutzen sie für das Ökosystem haben und wie sie den Anwendern von Binance zugute kommen können.“

Die Lösung von Syscoin

Syscoin hat eine einzigartige Brücke gebautdie sich Syscoin Bridge nennt. Binance persönlich ist mit Syscoin zuletzt einePartnerschaft eingegangen. Mehr dazu in den nächsten Minuten.

Doch was ist die Syscoin Bridge?

Syscoin Bridge ist eine Blockchain-Brücke für Syscoin zu anderen Blockchains. Diese Technologie ist insofern einzigartig, als Syscoin-Token in anderen Blockchains vorhanden sein können, die in Summe die gesamte zirkulierende Syscoin-Anzahl darstellt. Die maximale Anzahl von 888 Millionen Syscoin bleiben also bestehen! Während diese Brückentechnologie verwendet werden kann, um die vollständigen Funktioneneiner Blockchain zu nutzen, wird die erste direkte Brücke zur Ethereum-Chainfür eine intelligente Vertragsausführung gebaut.

Auf diese Weise können Ethereum-Entwickler ERC20-Token zwischen dem Ethereum-Netzwerk und Syscoin Platfom hin und her verschieben und somit die Skalierbarkeit und den hohen Transaktionsdurchsatz von Syscoin nutzen. Dies erfolgt mithilfe eines einzigartigen, trustless Burn- / Minzprozesses, bei demeine Menge von ERC20-Token in ein entsprechendes Syscoin Platform Token (SPT)verschoben wird, das der Benutzer erstellt hat. Die Brücke ermöglicht es,sowohl im Syscoin-Netzwerk als auch im Ethereum-Netzwerk präsent zu sein.

Umgekehrt können Syscoin-Entwickler Syscoin Platform Token in ein benutzergeneriertes ERC20-gepaartes äquivalenten Token umtauschen, in dem sie leistungsstarke Ethereum-Funktionen wie Smart Contracts nutzen können. Letztendlich können Entwickler nach Bedarf Brücken zu anderen Blockchains kreieren, die optimale Vielseitigkeit, Vorwärtskompatibilität, Vielfalt und Interoperabilität in der gesamten Kryptosphäre bieten.

Direkte Partnerschaft mit Binance

Die größte Krypto Exchange namens Binance plant, eine Brücke zwischen den Syscoin- und Ethereum-Blockchains zu verwenden, um seine Binance USD (BUSD) -Stablecoin zwischen ihnen zu verschieben. Die von Blockchain Foundry entwickelte Syscoin Bridge – die Firma, die die Syscoin-Blockchain antreibt – ermöglicht es BUSD-Inhabern (also den Binance Stable Coin), ihre Token zwischen den Ethereum- und Syscoin-Blockchains zu verschieben. Dadurch werden auch Stablecoins erstmals in der Syscoin-Blockchain verfügbar sein.

Binance Sprecher sagte: „Benutzer können die schnellen, skalierbaren und kostengünstigen Transaktionen von Syscoin und zeitgleich die Smart Contract Funktionen von Ethereum nutzen. Es bietet zudem mehr Anwendungsfälle für BUSD-Benutzer, was das ganze umso spannender macht. “

Erstelle eigene Krypto Token auf der Syscoin Plattform

Mit Syscoin Platform Tokens (SPT) kann jeder schnell sein eigenes Kryptowährungstoken auf der Syscoin Platform erstellen. Ein Beispiel für eine SPT ist LODE, ein neuer kryptografischer Token, das durch physisches Silber gedeckelt ist. Um ein Token zu erstellen bedarf es lediglich nur an 500 Syscoins, die aktuell einen Wert von ca 25 USD haben!

Syscoin Masternodes

Syscoin Masternodes wurden am 1. Mai 2018  in Syscoin 3.0 implementiert und gestartet. Die Syscoin Masternodes laufen über das Dash Protokoll. Masternodes besitzen spezielle Funktionen, wie zum Beispiel eine dezentralisierte Governance (für das dezentrale Abstimmen), sowie auch private, schnelle und kostengünstige Transaktionen.

Syscoin Masternodes Belohnungen

Masternode Belohnung (Rewards): 75% jeder regulären Blockbelohnung werden an die Masternode-Betreiber verteilt. Jede Masternode Auszahlung beträgt jedes Mal 25 Syscoins, obwohl sich diese im Laufe der Zeit aufgrund des Seniority Benefits-Mechanismus erhöhen wird.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Masternode eine Auszahlung erhält, ist umgekert proportional zur Gesamtzahl der Masternodes im Netzwerk. Zum Zeipunkt des Schreibens erhält ein Masternode alle 24 Stunden eine Belohnung von 25 Syscoins. 

Die Masternode Betreiber erhalten nach einem Jahr einen Bonus von 35% auf ihren 25 Syscoins pro Block (dies entspricht eine Erhöhung von 8,75 Syscoins pro Ertrag). 

Nach 2,5 Jahren erhalten die Masternode Halter einen Bonus von stolze 100% auf ihren Blockertrag (das schlussendlich dann 50 Syscoins pro Blockertrag ausmacht).

Die Zukunft von Syscoin (Syscoin 4.2)

Das Syscoin-Team war erfreut zu teilen, dass die verschiedenen Fortschritte und Vorteile, die Version 4.2 ermöglichen wird, für deren Community sowie für Unternehmen, Organisationen und die Blockchain-Branche zahlreich sind. In dieser ersten Ausgabe wird das Team die netzwerkgesteuerte Compliance einführen. Eine neue Art von Lösung, die eine wichtige Lücke in der heutigen Blockchain-Industrie schließt. Mit der Version 4.2 wird es möglich sein Syscoin Assets in anderen Account basierten Modelle (wie Ethereum) und Bitcoin UTXO Modelle umzuschichten. Diese Möglichkeit wird die Tür zu weiteren zukünftigen Funktionen öffnen.

„Die früheren Versuche der Branche umfassten zentralisierte, genehmigte Hauptbücher (Ledger). Diese Systeme stellen Risiken dar, die Unternehmen vermeiden wollen. Syscoin bietet die perfekte Lösung, und zwar mit dem zensurresistenten, rechtlich neutralen und erlaubnislosen Hauptbuch (Ledger). “ – Jag Sidhu, Vorsitzender der Syscoin Foundation, Lead Core Developer.

Fazit

Zusammenfassend hat Syscoin in den letzten 2 Jahren ein bemerkenswertes Wertwachstum verzeichnet. Das Unternehmen hat viele der in seiner ursprünglichen Entwicklungs-Roadmap versprochenen Funktionen implementiert und versucht, der Blockchain-Technologie nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zu bieten. Zu diesen Funktionen gehören die Syscoin Bridge, Syscoin Plattform, die Blockchain Foundry-Softwaregruppe, (um Blockchain-Lösungen für Unternehmen bereitzustellen) sowie auch Merge-Mining mit Bitcoin, schnelle Transaktionen und eine vollständig verteiltes Masternode-Netzwerk.

Während es unmöglich ist, genau vorherzusagen, was die Zukunft für Kryptowährungen und Blockchain-Technologie bereithält, ist Syscoin bereit, zu wachsen und sich an mögliche Änderungen anzupassen. Ihre Vision ist nichts weniger als ein revolutionärer Einsatz der Blockchain-Technologiein in den Wirtschafts- und Geschäftsbereichen. Sie bieten Flexibilität und entwickeln zeitgleich innovative Produkte und Lösungen für Nischen, die möglicherweise noch nicht einmal vorhanden waren. So gesehen ist Syscoin (Syscoin Bridge) der „Schweizer Taschenmesser“ für Kryptoprodukte das sich ständig anpasst und weiterentwickelt.

Vor- und Nachteile von Syscoin:

+ seit über 6 Jahre auf dem Markt 
+ starke Exchanges (Binance, Bittrex, Poloniex und Co.)
+ Senioren Masternode (höhere Rewards)
+ transparente Entwickler
+ aktives Entwicklungsteam
+ seriöse CEO
+ Milliarden Industrie
+ niedrige Inflation der Masternode
+ gesunder Wachstum
+ Volumen sehr hoch
+ aktive Community
+ wöchentliche Updates
+ gute social Media Präsenz

– Projekt und Funktionen nicht leicht zu verstehen
– Whitepaper veraltet (neues wird demnächst veröffentlicht)

Auswertung: von 1 bis 10

Vision: 9,5
Seriösität: 9,5
Marketing: 8,5
Trading Volumen: 8,5
Entwickler: 9
Wallet: 8
Preis-Leistung: 6,5
Transparenz: 9

Gesamtauswertung: 8,50

Schlusswort

Syscoin hat definitiv das Zeug dazu mittel- bis langfristig ein Top 100 Coin zu werden. Ihre Syscoin Bridge ermöglicht es uns schnelle, skalierbare, kostengünstige und vorallem trustless Transaktionen (ohne Mittelmann) zu tätigen. 

Ethereum selbst hat das Problem, dass sie KEINE skalierbare Blockchain besitzen. Das heißt, dass alle Tokens, die auf der Ethereum Blockchain basieren horrende Transaktionsgebühren haben. 

Ich empfehle dir Syscoin mal genauer anzusehen und im besten Fall eine Masternode zu starten, sodass du auch deine eigenen Erfahrungen sammeln kannst (investieren aber nur das, was du bereit bist vollständig zu verlieren! Der Krypto Markt ist volatil und ein Totalverlust ist nicht auszuschließen!).

Jedoch muss ich erwähnen, dass Syscoin kein Coin oder Masternode ist, dass viel Rewards abwirft. Wenn du ein/e langfristige/r Denker/in bist, so könnte Syscoin auf jeden Fall eine Option für dich sein. Natürlich solltest du in diesem Fall, bevor du die Masternode einkaufst deine eigene Recherche betreiben. 

Hier kannst du deine Syscoin Masternode hosten: Klick hier!

P.S: Wenn du mehr über Masternodes erfahren möchtest, so sichere dir jetzt meinen exklusiven Komplettkurs zum Thema Masternodes: Klick hier!

Solltest du weitere Fragen zu den Masternodes, Hosting oder zum Kurs haben, so kannst du mich gerne jederzeit kontaktieren. 

Meine Kontaktdaten lauten: 

Melchionda Network
Facebook: Klick hier
Instagram: Klick hier
E-Mail: info@emanuele-melchionda.de
Telegram: @melchiondanetwork

P.S: Wenn du mehr über Masternodes erfahren möchtest, so sichere dir jetzt meinen exklusiven Komplettkurs zum Thema Masternodes: Klick hier!



Translate »